Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen! Wir danken Ihnen für den Besuch unserer Website und für Ihr Interesse an unseren Inhalten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Auf unserer Website erheben, verwenden und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bzw. des Datenschutz-Anpassungs- und
-Umsetzungsgesetzes EU (DSAnpUG-EU) und des 
Telemediengesetzes (TMG).

Im Folgenden zeigen wir Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verwendung auf. Die Nutzung unserer Website ist weitestgehend ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Server-Log Files

Beim Besuch unserer Webseite wird jeder Zugriff in einer Protokolldatei, dem sogenannten Serverprotokoll, gespeichert. Dabei besteht jeder Datensatz aus Informationen über:

  • die Seite, von der aus eine Seite unserer Webpräsenz angefordert wurde
  • die aufgerufene Seite innerhalb unserer Webpräsenz
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • die übertragene Datenmenge
  • den Zugriffsstatus (ob der Aufruf erfolgreich war oder nicht)
  • den benutzten Browser (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari)

Die Rechtsgrundlage für diese Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Eine Widerspruchsmöglichkeit können wir Ihnen bei dieser Erhebung nicht anbieten, da das Serverprotokoll zur Sicherstellung der Bereitschaft dieser Webseite und im Falle von Angriffen auf die Webseite essenziell ist. Die Daten aus dem Serverprotokoll werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

Cookies

Unsere Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers und richten keinen Schaden an. Sie haben gegen technisch erforderliche Cookies ein Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO. Dieses Recht kann mangels besonderer Gründe iSv Art. 21 Abs. 1 Se. 1 DSGVO eingeschränkt sein. Wenn der Nutzer unserer Website die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser tun. In diesem Fall werden möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich zur Verfügung stehen. Bei den verwendeten Cookies handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“, die beim Verlassen der Website automatisch gelöscht werden.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Der Waldkindergarten Brühl e.V. gibt keine personenbezogenen Daten an außenstehende Dritte weiter, ohne dafür zuvor die Einwilligung des Betroffenen erhalten zu haben. Insbesondere erfolgt keine unerlaubte Weitergabe von Daten an Dritte zu Werbezwecken.

Haftungsausschluss

Unsere Website enthält keine externe Links zu Websites anderer Anbieter.

Urheberrecht

Alle Rechte für Inhalt und Gestaltung der Seiten stehen allein dem Waldkindergarten Brühl e.V. zu. Die auf unseren Internet-Seiten bereitgestellten Fotos sind nicht zur weiteren Veröffentlichung und Verwendung durch Dritte freigegeben. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder auf andere Weise), Modifizieren oder Benutzen unserer Internet-Seiten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt. Über Link-Verweise auf unsere Seiten freuen wir uns und bitten insoweit um eine Information.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Verwendung und ggf. Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter folgender Adresse an uns wenden:

Waldkindergarten Brühl e.V.
Liblarer Str. 185
50321 Brühl
+49 162 36034202

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden dem aktuellen Stand der Technik laufend angepasst.

Beschwerde über Datenschutzverstöße bei den Aufsichtsbehörden

Wer annimmt, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner persönlichen Daten in seinen Rechten verletzt worden zu sein, kann sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Diese geht der Beschwerde nach und unterrichtet den Betroffenen über das Ergebnis.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
+49 211 38424-0
poststelle@ldi.nrw.de

Copyright by  Waldkindergarten Brühl e.V.