Waldkindergarten Brühl : Rundum lebendig

Die Mitwirkung der Eltern ist ein wesentlicher Bestandteil des Kindergartens. Mehr noch als in anderen Kindergarten lebt der Waldkindergarten von der guten und partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Eltern und pädagogischem Team. Die Erziehung der Kinder wird als gemeinsame Aufgabe betrachtet, bei der sich Elternhaus und Kindergarten ergänzen. 

Jeder Elternteil besitzt besondere Kenntnisse oder Fertigkeiten, die er/sie einbringen kann. Ob beim Bauen, Basteln, Musizieren oder bei der PR-Arbeit. Die Eltern arbeiten mit, indem sie Feste mit planen und gestalten, Material besorgen, Exkursionen begleiten und bei Ausfall einer Erzieherin als Aufsichtsperson im Wald einspringen. Die Eltern unterstützen die Arbeit der Erzieherinnen, indem sie Regeln im Wald auch zuhause beachten.