Waldkindergarten Brühl : Rundum lebendig

Herzlich willkommen in unserem Waldkindergarten!
Der Waldkindergarten Brühl e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Der Verein führt zwei Waldkindergärten: die Molche und die Salamander. Beide Kindergärten werden unter dem gleichen Träger, der gleichen Kindergartenleiterin und… mehr»
  • Pädagogisches Konzept

    Jedes Kind steckt voller Ideen und voller Lebenskraft. Diese zu entdecken und in der Gemeinschaft mit Natur und Menschen zu entfalten, sehen wir als Voraussetzung für ein aktives und glückliches Leben. » weiterlesen
  • Die Rolle des Waldes

    Jedes Kind findet entsprechend seines individuelles Entwicklungsstandes im Wald eine reizvolle, anregungsreiche Umgebung, an der es sich ausprobieren, kennenlernen und persönlich weiter entwickeln kann. » weiterlesen
prev next

Der Waldkindergarten

 

Der Waldkindergarten Brühl e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Der Verein führt zwei Waldkindergärten: die Molche und die Salamander. Beide Kindergärten werden unter dem gleichen Träger, der gleichen Kindergartenleiterin und dem gleichen Konzept geführt ...mehr»

Die Waldhüpfer

 

An drei Vormittagen (Mo,Mi,Fr,) begleiten jeweils zwei erfahrende Waldbetreuer die ganz Kleinen ab 1,5 Jahren in den Wald. Wie die "Großen" im Waldkindergarten erkunden auch die kleinen Waldkinder die vielen Tiere, die Pflanzen, Steine, Äste und was sich sonst alles … mehr»

Termine

Jan
17

17.01.2018 19:30 - 21:20

Jan
18

18.01.2018 9:00 - 10:20

Feb
12

12.02.2018

Die drei- und vierjährigen Kinder des Waldkindergarten Brühl e.V. wurden in den vergangenen Wochen zu Werkzeug-Experten. Bei einem Projekt des diesjährigen Anerkennungspraktikanten Hannes Schmitt lernten die Kinder mit Zange, Hammer und Schraubenzieher umzugehen. Mit der Wasserwaage wurde außerdem emsig überprüft, was gerade und was schief ist. Das Hämmern und fleißige Werkeln im Wald war nicht zu überhören. Unter Anleitung durfte viel ausprobiert werden! Den Projektabschluss bildete ein gemeinsamer Besuch in einer Werkstatt, in der die Kinder Gelegenheit hatten, ihr erworbenes Werkzeugwissen anzuwenden.

zur Bildergalerie

Sie sind hier